?Süßkartoffel-Burgerchen?

Ihr wollt bei der nächsten Grillparty mal was anderes mitbringen als Schichtsalat und Blätterteigschnecken? Wir wärs dann hiermit?

Ihr braucht:
– Süßkartoffeln
– Zucchini
– kleine Tomaten
– Basilikum

Für Sauce:
– Avocado, Zitrone
– Ajvar

Süßkartoffeln in dicke Scheiben schneiden, auf Backblech legen und mit etwas Olivenöl bei 200 Grad erhitzen. Währenddessen Zucchini in Scheiben schneiden und anbraten. Avocado zerdrücken und mit Zitrone und Gewürzen abschmecken. Wenn die Süßkartoffeln durch sind, herausnehmen und mit Zucchini belegen. Mit Ajvar oder Guacamole bestreichen und halbierte Tomate mit Basilikum auf die oberste Schicht setzen. Mit Zahnstocher fixieren.

In die Burger kann natürlich noch viel mehr. Was, bleibt euch überlassen 

Spread the love

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.